Ein höheres Maß an Luxus – Drehtüren, mit Flüssigmetall überzogen

Drehtüren, mit Flüssigmetall überzogen

Ein höheres Maß an Luxus – Drehtüren, mit Flüssigmetall überzogen

Unter unseren einzigartigen Veredelungen aus aller Welt finden Sie auch Flüssigmetall. Einst ausschließlich für riesige Investitionen gedacht, entwickelt es sich heute zu einer der beliebtesten Veredelungsmethoden für Haustüren in Privathäusern.

Flüssigmetall ist aufgrund seines Umformvermögens und der unendlichen Möglichkeiten, im Metall zu meißeln, zu einem anerkannten Material unter Künstlern geworden. Es bietet die Möglichkeit, Designs zu kreieren, die weit über Standard-Stanztechniken hinausgehen. Die mit Flüssigmetall überzogenen Drehtüren passen perfekt zu verschiedenen Architekturstilen. Vom industriellen, kalten Stil mit Patina und Rostakzenten bis hin zu luxuriösen, von Gold und Extravaganz strahlenden Designs von Drehtüren.

Wie entstehen die Überzüge?

Flüssigmetall ist ein natürlicher und völlig ökologischer Werkstoff. Der erstaunliche Endeffekt entsteht durch die Kombination von Metallpulver (Feilspänen) mit verschiedenen Harzen. Da es sich hier um das Auftragen einer Dispersion im Kaltverfahren handelt, kann sie manuell oder mit einer Spritzpistole gestaltet werden. Auf diese Weise formt ein Team von erfahrenen Handwerkern spektakuläre Muster. Die Dispersion härtet schnell aus, wodurch eine Art von Relief entsteht. Das Fertigungsverfahren hängt davon ab, welche Struktur wir erreichen wollen. Mit Flüssigmetall können sowohl glatte, polierte Oberflächen, als auch dreidimensionale, mehrschichtige Strukturen erzeugt werden. Die mit Flüssigmetall überzogenen Haustüren sehen aus wie ein Meisterwerk, das von einem Künstler geschaffen wurde.

Exklusivität, Eleganz und Langlebigkeit

Flüssigmetall ist ein Werkstoff, der sich aufgrund seiner Beständigkeit und Haltbarkeit gut im Außenbereich bewährt. Es ist nicht empfindlich gegen UV-Strahlung, Frost, hohe Temperaturen oder Chemikalien. Es ist auch komplett wasserdicht. Es zeichnet sich durch hervorragendes Haftvermögen auf Aluminium aus, weshalb es sich ideal für den Einsatz als Veredelungsmaterial von Haustüren eignet. Es ist in 6 Farben erhältlich: Bronze, Kupfer, Messing, Chrom, Aluminium, Zink und in einer Vielzahl von Strukturen. Wir können sowohl einen luxuriösen goldenen Farbton als auch eine schöne natürliche Patina erzielen.

Reinigung von metallbeschichteten Drehtüren

Türen, die mit Flüssigmetall überzogen sind, sind äußerst funktional, daher ist ihre Reinigung einfach und problemlos. Für die tägliche Reinigung von üblichen Verschmutzungen sind ein neutrales Reinigungsmittel (z.B. Geschirrspülmittel) und ein weicher Schwamm am besten geeignet. Wenn hartnäckige Verschmutzungen (z.B. Staub, Schlamm, Sand) zu entfernen sind, sind sie zuerst von der Oberfläche zu entfernen. Dann ist die Tür wie oben beschrieben zu putzen. Ggf. kann ein Haushaltsreinigungsmittel auf Alkoholbasis verwendet werden. Nach dem Putzen sollte die Oberfläche abgespült und mit einem trockenen Tuch abgewischt werden. Siehe: RK Pivot Doors, mit Flüssigmetall überzogen Folgen Sie uns auf Instagram, um unsere neuesten Projekte zu sehen. Unsere Reinigungsempfehlungen und -hinweise sind nur informativ. Machen Sie immer zuerst einen Reinigungsversuch im verdeckten Bereich auf die Materialverträglichkeit.